Angekommen!

 in Newsletter

Angekommen! Welch grosses Wort! Nun gut, ich bin zumindest gut in meiner neuen Heimat Calpe in Spanien 20150916_074612angekommen. Und ich bin nicht nach Spanien ausgewandert, um in mir selbst anzukommen, sondern weil ich die Heimat in mir selbst bereits ziemlich (ein bisschen fehlt schon noch… 😉 ) gefunden habe, war es mir möglich, diesen Schritt zu TUN. So innen wie aussen! Die universellen Gesetze funktionieren immer und überall! Unbestechlich und unparteiisch! Die Gesetze der Kausalität (Ursache und Wirkung), der Resonanz (Gleichheit) und der Entsprechung sind die drei der sieben geistigen Gesetze, die mir am besten spiegeln, in welchem Entwicklungsstand ich mich gerade befinde. Es ist für die eigene Entwicklung von Vorteil, die Universellen Gesetze zu kennen und zu verstehen, denn so kann man sein Leben sehr bewusst und gezielt in gewünschte Bahnen lenken.

Und nein – so ganz locker und flockig war’s auch für mich nicht. Es war teils harte Arbeit an mir nötig! Gewisse Muster halten sich hartnäckig und kriechen dann hervor, wenn man sie so gar nicht brauchen kann. Ich habe in der Schweiz also so lange an mir gearbeitet, bis alles im Reinen war und wirklich bestens lief – so lange, bis es keinen Grund mehr gab, die Schweiz zu verlassen. Das war dann der richtige Zeitpunkt, um FREI von Ballast den nächsten Schritt zu WAGEN und dem Gesetz der Veränderung zu entsprechen. Ständige Weiterentwicklung. I love it! 🙂

Also da bin ich nun, in meiner neuen Heimat Spanien, im wunderschönen Calpe. Umrahmt von Bergen und dem Meer und es gibt sogar genügend Grünflächen (Wälder), um mich hier so richtig wohl zu fühlen. Innerhalb von zwei Wochen konnte ich die für mich wichtigsten Dinge erledigen, wie Haus- und Autokauf, Internet, Telefon, sogar Fernsehen, Postadresse, Versicherungen, Steuernummer, Bankkonto, Schlafsofas, Waschmaschine, diverse Haushaltsgeräte und vieles mehr. Ich wurde und werde unterstützt von wunderbaren Menschen und alles läuft fast wie am Schnürchen (der Schreibtisch liess zwar etwas auf sich warten, aber auch die Beine lassen sich sinnvoll als Tastaturunterlage benutzen). ALLE Handwerker hielten ihre Termine ein und haben speditiv und sehr professionell gearbeitet. Meine guten Erwartungen wurden sogar übertroffen! Und solange ich mit mir im Reinen bin, wird es bestimmt so bleiben, denn das Aussen spiegelt immer mein Inneres. Also wenn es hakt, ist Reflektion angesagt.

Wer ebenfalls an sich arbeiten und sich aus hartnäckigen Mustern und Blockaden befreien möchte, ist herzlich zu mir nach Spanien eingeladen. Ich biete Pauschalpakete an, inklusive Unterkunft, Verpflegung und innere Arbeit im Einklang mit der Natur, die wir auf Wunsch gerne gemeinsam erkunden. Bei Interesse einfach melden und nachfragen (info@hypnokey.ch).

Impressionen:

20150920_113426

20150921_152929

20150930_134826

20150930_121541

 

 

 

 

 

20150927_11312820150922_090636

20150930_151753Calpe1

 

 

 

 

 

Ich arbeite bevorzugt mit folgenden Techniken:

Hypnosetherapie: Gemäss meiner Erfahrung die schnellste und effizienteste Methode, tiefliegende Verhaltensmuster zu verändern/zu lösen und sein Leben grundlegend positiv zu verändern.

Psychologische Handanalyse: Wer seinen Lebenszweck und seine Lernaufgaben für dieses Leben kennt, wie auch seine Begabungen und Herausforderungen, gewinnt an Sicherheit, Zuversicht und Freude – und allenfalls bestehende Blockaden können immer noch mit Hypnose gelöst werden.

The Work von Byron Katie: Vor lauter Denken rauchen unsere Köpfe manchmal ganz schön, nicht wahr? Und da ist oftmals sehr viel Negatives mit dabei, das uns blockiert wie Ängste, Sorgen, Zweifel, Wut, Verzweiflung… Es lohnt sich sehr, solche Gedanken zu hinterfragen – denn selten ist etwas so, wie es scheint. Diese Methode ist wunderbar dazu geeignet, zu sich selbst zu finden, zu innerer Freiheit, Frieden und Freude.

Gerne kombiniere ich meine Arbeiten auch mit EFT (Technik zu emotionaler Freiheit) oder Ho’oponopono (Hawaianische Konfliktlösungsmethode).

Und ich selbst fungiere als lebender Beweis, dass Unmögliches durchaus möglich sein kann, wenn man weiss, wie alles funktioniert und wie es voneinander abhängig ist. Erfahrungen habe ich in meinem Leben zur Genüge gesammelt und mit der Zeit auch die richtigen Schlüsse gezogen. So langsam habe ich den Dreh raus, erkenne meine Muster (diejenigen, die noch ab und an aufflammen) sehr schnell und kann sie gut handhaben – und sie erscheinen immer seltener.

Willst du dein Leben ebenfalls nach deinen EIGENEN Werten befreit leben, dich selbstbewusst verwirklichen, den Mut haben, genau das zu tun, was du dir erträumst? Mein Angebot steht: Arbeite hier in Spanienmit mit mir an deinen Wünschen und Träumen und erfahre selbst, was, beziehungsweise dass alles möglich ist!

 

Sonnige Spaniengrüsse

Petra Kuhn 6

 

 

 

 

 

Petra

Weitere Beiträge
4 Kommentare
  • DAUM RAIMUND ERICH
    Antworten

    Das ist icht nur mein Traum.Schön, nein das ist wunderbar. Es macht mich wieder zum Hoffenenden. Ein Gedanke. Die Welt sein lassen. Um zu leben. Das schon so lange da..rauf wartet, gelebt zu werden. Die Welt ist dazu Bereit.

    Das leben wird zum Glück. Im Richtigen Moment festhalten um zu Glühen pringen. Wie ein Stern zum Kometen wird um im All sich mit dem Universum ewig im dasein bewußt zu vereinen Und dann neugierig im Rausch tanzend, ewig zu verwickelnd entwikeln um die Sinne des daseins unendlich potenzieren zu können. Herzliche Grüße RED

    PS: Baue meine Frau,seit einem Jahr Pflegestufe 3, zur Zeit noch auf. Werde dann damit weitermachen. Mit dem Neugierig SEIN Tschau

    • Petra Kuhn
      Antworten

      Alles Gute, mögest du deine Träume ebenfalls einmal umsetzen können!

  • DAUM RAIMUND ERICH
    Antworten

    Du bist Wunderbar Ich danke Dir

Ein Kommentar hinterlassen